0341 / 492 68 240
Heute geschlossen

Krankengymnastik am Gerät (KGG) im HealthActive Therapiezentrum Behzad in Leipzig

60 Minuten Training mit therapeutischer Betreuung!

Krankengymnastik am Gerät beinhaltet ein einstündiges, therapeutisch geführtes und kontrolliertes Training an Geräten.

Welcher Behandlungsschwerpunkt im Vordergrund steht, entscheidet der momentane Zustand der Erkrankung und die körperlichen Voraussetzungen des Patienten.

Nach der Befundaufnahme durch den Therapeuten wird ein individueller Behandlungsplan erstellt, der regelmäßig überprüft und aktualisiert wird.

Ihr Körper kehrt zurück zu Bewegungsmustern, die er mit den Jahren verlernt hat. Mit Hilfe von Aufwärm-,Dehnungs-, Kräftigungs- und Koordinationsübungen stabilisieren und kräftigen Sie die betroffenen Körperabschnitte.

Die Krankengymnastik am Gerät ist eine individuelle medizinische Trainingstherapie. Sie trainieren 60 Minuten mit maximal zwei weiteren Patienten unter ständiger Betreuung durch eine/n Physiotherapeuten bzw. Physiotherapeutin in einer Kleingruppe.

Sie können mit Hilfe der gerätegestützten Krankengymnastik Ihre Muskulatur aufbauen und Ihren Körper ins Gleichgewicht bringen. Außerdem ergänzt die Krankengymnastik am Gerät als medizinische Trainingstherapie die Einzeltherapie (z. B. Manuelle Therapie) geeignet bei fast allen orthopädischen( Rückenschmerzen, Skoliose, Rund-oder Flachrücken ), chirurgischen ( nach Unfällen wie Frakturen, Knie-und Hüftprothesen) und bei neurologischen Beschwerden ( Schlaganfall, Parkinson, Multiple Sklerose).

Die KG am Gerät wird individuell nach Ihren Bedürfnissen entweder als Aufbautraining oder als Therapie eingesetzt. Nach einer ausführlichen Befunderhebung, erstellt Ihr Therapeut einen Trainingsplan für Sie. Sie trainieren unter Anleitung unserer speziell ausgebildeten ( Zertifizierter KG-Gerät-Therapeut ) Physiotherapeuten.

Je nach Ihrem gesundheitlichen Zustand kommen 4 Phasen auf Sie zu:

Phase I: Bei akuten Beschwerde: Hier kann Ihnen Ihre Ärztin oder Ihr Arzt als Heilmittel z. B. Manuelle Therapie mit Massage und Wärmetherapie, Elektrotherapie oder einfach D1 verordnen.

Phase II: Nach Linderung der Beschwerden stehen nun die Verbesserung der Funktionswiederherstellung.Hier als Heilmittel wäre z. B. Manuelle Therapie und Krankengymnastik hilfreich.

Phase III: Steigerung und Stabilisierung der erreichten Beweglichkeit. Hier als Heilmittel z. B. Krankengymnastik an Geräten (KGG)

Phase IV: Vermeidung von wiederkehrende Beschwerden. Hier empfehlen wir unsere Patienten Reha-Prävention als verordneter Sport (z .B. als Funktionstraining oder Rehabilitationssport)

Die Krankengymnastik am Gerät wird von Ihrem Arzt als Kassenleistung und privat verordnet. Je nach Bedarf sind auf 3 Rezepten a 6 Therapieeinheiten, insgesamt 18 Einheiten verordnungsfähig (bei Privatversicherten keine Beschränkung auf 18 Einheiten).

Nach der Therapieserie und einem anschließenden behandlungsfreien Intervall von 6 Wochen oder bei einer neuen Diagnose ist die KGG jederzeit wieder verordnungsfähig, sofern die medizinische Notwendigkeit vorliegt.

Zusätzlich handelt es sich bei Krankengymnastik am Gerät um eine aktive Therapieform, bei der krankengymnastische Übungen an medizinischen Trainingsgeräten durchgeführt werden. Angewandt wird KG Gerät z.B. bei Wirbelsäulenerkrankungen, Fehlhaltungen oder anderen Gelenkerkrankungen, bei denen es wichtig ist, die stabilisierende Muskulatur zu kräftigen sowie die Ausdauer und Leistungsfähigkeit zu steigern. Auch nach Verletzungen und Operationen, bei Prothesenversorgung oder Schulterproblemen ist dies eine wichtige Therapieform.

Natürlich können Sie die Krankengymnastik am Gerät auch ohne ärztliche Verordnung als Privatleistung von uns in Form von 10er Karte bekommen. Bei Neukunden kann einer unserer Physiotherapeutischer Heilpraktiker ein Unbedenklichkeitsattest ausstellen.

Diese Leistung kann Ihnen Ihre Ärztin bzw. Ihr Arzt als Rezept,, KG am Gerät“ verordnen oder Sie kaufen sich bei uns eine 10er Karte. Auch Gutscheine können wir Ihnen für diese Leistung ausstellen.

Bitte informieren Sie sich in Ihrem HealthActive Therapiezentrum Behzad für PHYSIOTHERAPIE, OSTEOPATHIE & GANZHEITLICHE SCHMERZTHERAPIE.